Versand & Lieferung

Bitte beacht­en Sie, dass die Ver­sand­kosten oder zumin­d­est die Berech­nungsmeth­o­d­en (z.B. nach Gewicht) für alle beliefer­ten Län­der angegeben wer­den sollen.

Wenn Sie nur in bes­timmte Län­der liefern, müssen Sie dies den Kun­den mit­teilen. Zudem soll­ten Sie in den Ein­stel­lun­gen von WooCom­merce nur diese Län­der als “Erlaubte Län­der” auswählen. Klauseln wie “Ver­sand­kosten in andere Län­der nur auf Anfrage” soll­ten Sie nicht ver­wen­den.

Preise, Ver­sand­kosten und Liefer­in­for­ma­tio­nen

Die auf den Pro­duk­t­seit­en genan­nten Preise enthal­ten die geset­zliche Mehrw­ert­s­teuer und son­stige Preis­be­standteile.

Wir liefern nur inner­halb Deutsch­lands — in andere Län­der gern auf Anfrage.

Die Ver­sand­kosten wer­den Ihnen am Artikel, im Warenko­rb und in der Kasse deut­lich aus­gewiesen.

Für dig­i­tale Inhalte (E‑Books, Soft­ware, etc.) fall­en keine Ver­sand­kosten an.

[Hin­weis an Händler: Der fol­gende Pas­sus ist notwendig, wenn Sie eine Ver­sand­kosten­pauschale angeben. Anson­sten kön­nen sie den Pas­sus ent­fer­nen]

Die Ver­sand­kosten­pauschale beträgt [Wert Ver­sand­kosten­pauschale angeben] Euro. Die Ver­sand­kosten­pauschale enthält die geset­zliche Mehrw­ert­s­teuer. Da die Mehrw­ert­s­teuer auf die Ver­sand­kosten­pauschale abhängig von den erwor­be­nen Waren berech­net wird, kann sie sich min­dern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzs­teuer­sätzen erwor­ben wer­den (z.B. bei Erwerb von Büch­ern). Das bedeutet, dass die Ver­sand­kosten­pauschale erst im Rah­men des Bestell­prozess­es endgültig berech­net wer­den kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, son­dern nur zu Ihren Gun­sten niedriger wer­den.